05. November 2018

Theater Hohe Promenade spielt «Alice im Genderland»

Das diesjährige Theaterprojekt feiert am 17. November in der Aula Première. Weitere Aufführungen finden bis 23. November statt. Das Stück «Alice im Genderland. Und was xier dort fand» wird von Schülerinnen und Schülern des Freifachs Theater gespielt – unter der Regie von Shane Lutomirski und Christian Sonderegger.

Hier geht's zur Theater-Seite mit allen Infos, bitte klicken.

Hier geht's zum Flyer, bitte klicken.

 

 


Zurück