28. November 2017

Schülerinnen organisieren Flüchtlingstag

Den zwei Initiantinnen des Flüchtlingstags am 28. November 2017 ging es um die Gesichter hinter den anonymen Massen und um die Vermittlung von Fachwissen. Die Schüler/-innen der Hohe Promenade zeigen mit ihren Initiativen immer wieder ein hohes soziales Engagement. Wir sind stolz darauf und fördern solche Projekte.

Zum Bericht über den Flüchtlingstag in der NZZ, bitte klicken.


Zurück