Der Übertritt in die Oberstufe (dritte bis sechste Klasse) erfolgt durch die Profilwahl und schliesst mit dem Wahlkursjahr mit anschliessender Maturität ab.

Obligatorischer Unterricht wird in den Oberstufen-Klassen in folgenden Fächern erteilt:

Deutsch
Französisch

 

3. Sprache
(= 2. Fremdsprache)

Latein oder Griechisch oder Englisch oder Italienisch

4. Sprache
(= 3. Fremdsprache)
Latein oder Griechisch oder Englisch oder Italienisch oder Spanisch oder Russisch
Mathematik 
Naturwissenschaften

Biologie
Chemie
Physik

Geistes- und Sozialwissenschaften

Geographie
Geschichte mit Staatskunde
Einführung in Wirtschaft und Recht

Musische Fächer

Musik
Bildnerisches Gestalten

Ergänzungsfachcf. zu 5 (Tabelle oben)
Informatik/Neue Informationstechnologien 
Sport 
Maturitätsarbeit im ersten Semester der sechsten Klasse