Schulleben heisst auch soziales Leben. Wir fördern die Sozialkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler und unterstützen engagierte Persönlichkeiten.

Alle Schülerinnen und Schüler leisten in der vierten Klasse ihren einwöchigen Sozialeinsatz, der von einer speziellen Kommission begleitet wird. Auch die obligatorischen Präventionstage in der Unterstufe thematisieren soziale Themen.

Institutionalisierte Gefässe sind ausserdem das Schulentwicklungsprojekt «HoPro of Tirana», die jährlichen Musikkonzerte für Krankenheime in der Weihnachtszeit sowie die Auszeichnung für besondere Leistungen in den Bereichen Kultur und Soziales «Goldene Eule».